Zwei Herzen in einer Brust

yinyang.jpg

Die Tragik der zwei Herzen ist jedem Menschen hinlänglich bekannt. Wieso kann man zwei unvereinbare Dinge nicht miteinander verknüpfen? Jesus und Hitler, Buddha und Stalin, Kölsch und Altbier, Currywurst und Döner, Faschismus und Sozialismus, Japan und Korea. Sicherlich ist nirgends der Gegensatz größer als zwischen Kölsch und Alt, davon abgesehen finden kranke Menschen sicherlich immer wieder Wege zwei Herzen zu einem zu verschmelzen, bekanntestes Beispiel der Nationalsozialismus. Ein Dualismus, der allein im Namen bereits enthalten ist, so unwirklich die Idee war, so krank war die Umsetzung. Lerne: wenn man wirklich will und krank genug ist, kann man aus einem Dualismus ein friedvolles Miteinander machen.

Doch bei mir geht es nicht: wie könnt ich zwei so wundervolle Sachen in einen Körper zwängen wollen. Der feine und milde Geschmack von Thomy Delikatess-Senf und die aromatische Schärfe von Löwensenf. Thomy, ja Thomy, Teil des Nestlé-Konzerns, ungenießbar für jeden Globalisierungsgegner, dennoch so ausgewogen und bekömmlich. Der absolute Einsteiger-Senf, man kann nichts falsch machen. Als wenn das nicht genug wäre, hat die Düsseldorfer (!) Firma Löwensenf nicht ein fantastisches, leicht scharfes und kribbelndes Produkt auf dem Markt, welches da „Löwensenf Medium“ heißt… ein Gaumengenuss für alle, die es ein wenig schärfer mögen. Als Düsseldorfer Lokalpatriot (ungleich Nazi, siehe www.thielus.de.vu Thema Patriotismus) fühle ich mich umso mehr dem Löwensenf verpflichtet. Erschwerend kommt hinzu, dass die Firma Thomy (welch Ironie) am andern Rheinufer in Neuss ihren Senf produziert. Die Entscheidung fällt fast so schwer wie die Frage: 4 oder 5 Würstchen zum Abendbrot? Natürlich bilden Würstchen und Senf, im Gegensatz zu Thomy und Löwensenf, eine natürliche Allianz seit jeher, daher ergeben sich fast jeden Abend die selben beiden Probleme. „Was machen wir diesen Abend?“ „Das Gleiche wie jeden Abend, Pinky… wir versuchen die Senf-Frage zu lösen.“

Advertisements

14 Antworten to “Zwei Herzen in einer Brust”

  1. Peter Says:

    Oh, Monsieur Dave schreibt nun auch ins Internet. Werde ich für die letzten Tage noch verlinken, wenn ich darf, unter einer Bedingung: Bitte das erste T bei „txtblog“ auch kleinschreiben. Danke!

    (Nichts zum Inhalt, vllt. später, gerade keine Zeit zum lesen.)

  2. Anti Says:

    Oh Gott, ich möchte dem Herrn danken, dass ich andere Probleme habe als so’n Zeug zu bloggen 😀 ich hab zwar mal n viel witzigeres Blog geführt als ihr alle zusammen, aber zum Glück ist die Zeit vorbei 😀

    PS: Senf schmeeeeckt nicht ^^

  3. Patrick Says:

    OMG, ich muss schnell studieren und dich untersuchen 😉

  4. adulto Says:

    Naja, Anti die glorreiche, alte Zeit, als Deutschland noch in Trümmern lag nach Hitler hast du gebloggt. Brauchst hier nicht mit deinem (immens hohen) Alter prahlen. ^^
    Danke, Pata, aber ich dachte du wirst Frauenarzt. ^^
    Hat hier niemand eine Lösung für dieses Problem. ^^

  5. Iri Says:

    ich versteh das problem..warum kann ich nicht gleichzeitig punk und barbie sein?? dieses problem beschäftigt mich schon geraume zeit..überhaupt..man wird immer gleich in ne schublade gesteckt..warum kann ich nich alles sein, was ich will..*argh*und wenn einem kein anderer n riegel vorschiebt, tut man es selber..was schreib ich hier eigentlich *krank*

  6. Thielus Says:

    damn, das is der erste blog seit langem der mich zum nachdenken gebracht hat

  7. adulto Says:

    Iri, irgendwie haste den Text aus der Coke-Zero-Werbung geklaut, oder? ^^

  8. Iri Says:

    echt? hm..war gar net mit absicht..bin wohl subtil ziemlich beeinflussbar *argh

  9. Anti Says:

    Tja Alte, thats life. Ne das war’n noch Zeiten, damals, als es noch das „What does HE wear today?“ Blog gab *rofl* Muhaha Schule kommt mir ewig lang her vor, verdammt.
    Ansonsten bist du Barbie und kein Punk, womit wir dein Problem gelöst haben. ^^

    @adult0 – wo ist denn eigentlich das Problem? ^^

  10. adulto Says:

    löwensenf oder thomy, verdammte scheiße. ^^

  11. Thielus Says:

    nachdem ich meinen Kühlschrank gechekt habe, werfe ich jetzt eine neue Komponente in den Raum: Cuisine Noblesse Tafelsenf aus einer 875ml-kanone

  12. Peter Says:

    Löwensenf natürlich. Ist doch glasklar.

  13. Anti Says:

    Beide abwechselnd? Schmeckt eh alles gleich eklig :p

  14. adulto Says:

    Danke Peter, endlich mal jemand der Ahnung hat. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: