Du

Ich hab an dich gedacht,
und in dieser Nacht,
hat ein Traum,
mich dir nah gebracht.

Manchmal wach ich auf,
und weiss nicht wo ich bin.
In deine Arme
da gehör ich hin.

Ich küss dich,
egal ob es regnet oder schneit,
denn ich vermiss dich,
bei jedem Wetter, zu jeder Zeit.

Advertisements

Eine Antwort to “Du”

  1. Anti Says:

    wie süß ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: