The Back Horn

Eigentlich bezeichnet „back horn“ wohl irgendein krasses, ultracooles Blasinstrument, in diesem Fall aber eine japanische Band, die weit außerhalb des optisch-dominierten Visual Kei stehen.

Sie gehören zu den Bands, die sich durch stete Live-Auftritte einen Ruf als exzellente Live-Band erworben haben. Ihr Stil ist vielfältig und reicht von lustig spanisch-angehauchten Liedern zu harten Hardrock-Brettern bis zu klassischer Punk-Musik. Die Sprache ist einheitlich Japanisch und englische Wörter finden sich so gut wie gar nicht. Meiner Ansicht nach ist das besser als wenn die Text-Botschaft unter Anglizismen leidet wie bei Dir en grey zur Zeit. Da die Band auch ganz ordentlich Bass-Läufe und anständige Solos hat, sei auch noch erwähnt. Markantestes Markenzeichen ist allerdings die Sing-Art des Sängers, die immer einen Touch von Laienhaftigkeit besitzt, also quasi als würde der Penner um die Ecke ne Arie singen. Erstaunlicherweise klingt alles ein wenig wie gehobelt, aber die Töne werden immer getroffen und musikalisch ist die Qualität der Songs absolut hochklassig, wenn auch noch ein wenig unvollkommen und rau. Hier mal eine kleine deutsch-gesubbte (wesentlich besser als die englischen Subs) Version des Liedes „Hajimete no kokyuu de“.

Advertisements

Eine Antwort to “The Back Horn”

  1. kouryuchan Says:

    Was für eine Reibeisenstimme… unwiderstehlich 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: