Galileo Mystery oder: Deutschland sucht die Superwaffe

Das einzig Mysteriöse an dieser Sendung ist nach wie vor, wieso diese Sendung läuft? Es ist nicht wissenschaftlich, wenn man einen „Ninja“ (Aiman Abdallah im schwarzen Schlafanzug) gegen einen „Elitekämpfer“ (Doppelrolle von Aiman Abdallah, die enge Montur ließ ihn unvorteilhaft aussehen…) „kämpfen“ lässt. Außerdem interessiert es keinen, außer vielleicht potenzielle Amok-Läufer und Terroristen, was denn die absolute Superwaffe ist. Ich persönlich hätte auf das „wissenschaftliche“ Testen allerlei Waffen inklusive lustiger Show-Kämpfe von amerikanischen Muskelprotzen und chinesischen Akrobaten wohl einfach ne Atombombe geschmissen, um den Leuten zu zeigen, was ne Superwaffe ist.

Naja, immerhin wissen wir jetzt alle (von A wie Afghanistan bis Z wie Zwickau), dass das japanische Katana die ultimative Superwaffe ist. Nutzen dieses „wissenschaftlichen“ Ergebnisses? Alle Terroristen und Taliben laufen demnächst mit Katanas in das Sperrfeuer der Amis. Das wird den Krieg gegen den Terror unheimlich erleichtern.

Fast schon eine Zumutung für das logische und kritische Denken ist der Vergleich von Waffen und Kampfkünsten. Es gibt keine empirischen Studien darüber, wieviele Nunchaku-Kämpfer von Katana-Kämpfern oder Shuriken getötet wurden. So traurig es ist, im Krieg stirbt man unabhängig davon, welche Waffe man trägt, es ist manchmal nur Schicksal, wenn der Nebenmann und man nicht selber von einem Pfeil aufgespießt wird. Was soll dann dieses martialische Waffenschau? Können wir nicht nen Bundeswehr-Werbefilm zeigen? In diesem wären die „Fakten“ wenigstens auch dieser Bezeichnung würdig.

Also bitte Pro Sieben: Nennt diesen Müll wenigstens um, mit Mystery hat das nix zu tun, den Namen Galileos in den pseudowissenschaftlichen Schlamm zu ziehen ist noch schlimmer und selbst wenn ihr die Sendung am Besten ganz aus dem Programm nehmen solltet (Stichwort: Volksverdummung), werdet ihr Sklaven der Quote dies wohl nie tun. Also nennt es bitte in „Aimans Abenteuerstunde“ oder „Quark und Co.“ um.

Advertisements

14 Antworten to “Galileo Mystery oder: Deutschland sucht die Superwaffe”

  1. thielus Says:

    habs leider nich gesehen, aber ich fand die vorschau schon merkwürdig. wenn einer ein katana hat und der andere ein G36-Sturmgewehr, wer wird da wohl gewinnen?^^

    aber die sache mit dem ninja und dem soldaten war das geilste überhaupt. ich sag nur treppenhaus^^

  2. Lilah Says:

    JAAAAAAAAAAAH !!!! Mystery ist der letzte Dreck 😀 aber trotzdem lustig… Wieso sind wir nicht eigentlich alle schon längst tot? Entweder wir sterben davon, das eine riesige hässliche Kartoffel auf den Alexanderplatz knallt oder an einem Stromausfall, der von mysteriösen telekinetischen Kräften verursacht wurde… Aber AIMAN ABDALLAH HAT IMMER RECHT!!! ;D
    Immer dran denken… Ich schau das immer mit meiner Schwester 😀 besser als jede Comedy-Show… xD

  3. Leander Says:

    Also, ich find das ASMD Shock Rifle ist ne super Waffe, kann ich jetzt Galileo moderieren?

  4. thielus Says:

    die waffen müssen schon außerhalb eines videospiels existieren leo, sonst wäre galileo ja keine hochinformative Wissenssendung^^ eigentlich is das thema ja ganz interessant, aber wenn ich die ultimative heutige superwaffe (unterhalb einer atombombe) sehen will, dann gucke ich mir bei N24 Panzerkämpfe zu Rockmusik an (der Leopard hat übrigends gewonnen).

    Komme niemals mit dem Schwert zu einer Schießerei – außer dein Gegner ist Franzose.

  5. Anti Says:

    Also Adam, hast ausgerechnet du denn nicht FF7 – Advent Children gesehen? ^^ Mit dem Schwert von Cloud ist das doch alles kein Thema ^^

  6. Magistus Says:

    Ja, schon traurig, wie sie das Wissenschafts-Sendung-mit-der-Maus-Schein-Image selbst ad absurdum führen.

  7. AMUNO Says:

    War wirklich interessant zu sehen. Gut, gebracht hat das natürlich nichts und natürlich wurde auch nicht gesagt, dass der Nahkämpfer vielleicht auch ein paar Probleme hat, wenn er von einer Klinge geblockt wird.
    Jedenfalls köstlich amüsiert.

    Gruß

    AMUNO

  8. Neeltje Says:

    Na, ProSieben hat schon lange keinen Stil mehr…. Mit dieser bekloppten Uri-Geller-Show haben sie schließlich die vollkommene Volksverdummung an den Start gelassen. Also, ich als Zuschauer fühle mich da ziemlich gedemütigt für so grottendämlich gehalten zu werden, dass ich diesen Mist glaube. Traurig in was für tiefe Sphären das Fernsehen nach und nach absinkt. Sehr traurig.

  9. thielus Says:

    merkwürdig…alle bahaupten von sich, niemals solche unseriösen stillosen sendungen zu gucken, aber alle scheinen sie zu kennen…^^

    is wie bei MacDonalds: Niemand geht hin, aber der Laden is immer voll.

    Ich gestehe: Ja, ich gucke Galileo Mystery (diese Folge hab ich leider verpasst), weil ich es absolut geil finde, wie aiman mit seinen beiden gut aussehenden assistentInnen in einem ehemaligen sowjetischen Atombunker sitzt und Ninjas gegen KSK-Soldaten antreten lässt (auch wenn das Ergebnis bullshit is) und ja, ich gucke auch the next uri geller – alleine für den absolut männlich dahingehauchten satz „The stage is yours“. Glücklicherweise sind alle meine Löffel noch intakt.

  10. adulto Says:

    Stimmt schon, Mr. Thielus, allerdings würde ich das mit der menschlichen Natur begründen, dass wir uns Sachen ansehen, für die man sich eigentlich schämen sollte. Ist wohl irgendwie veranlagt, man empfindet irgendwie Schadenfreude und es ist peinlich, aber irgendwie guckt man sich das Ganze ja deswegen an, gerade weil es so grottig und trashig ist. ^^

  11. Patrick Says:

    „The Stage is yours“ war ein akustischer Orgasmus, abgesehen davon war der Rest aber wichtigtuerischer Dünnpfiff.

    Irgendwie war das Fernsehprogramm früher besser.

  12. xD Says:

    o.O

    :D:D:D:D:D:D:D:D:D

  13. Gunnars Blog Says:

    Pro7 Galileo: Volksverdummung

    Ich hab eben aus Versehen in die Sendung Galileo auf Pro7 reingeschaut. Dabei ging es um die 10 grten Irrtmer beim Alkoholtrinken. Was da behauptet wurde, war einfach Unsinn! Die Aussagen waren wissenschaftlich einfach falsch, wahrscheinlich haben s…

  14. Galileo Mystery - Breaking The Da Vinci Code | brezelbruder.de Says:

    […] Meinungen zum Thema Galileo Mystery von loovt.de, adulto, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: