Zwischen Gut und Böse

Ein eigenartiger Tag war das heute.

Als ich frohen Mutes mit dem wohl ausführlichsten Protokoll meines Lebens zu meinem Geschichts-Professor ging, um es ihm auszuhändigen, hatte dieser wenig löbliche Worte. Der Schock kam auf dem Fuße, denn schließlich verlangte er einen Protokoll-Umfang von 5-8 Seiten…. keine Ahnung wie das zu machen ist, aber da ich ja schon recht ausführlich alles aufgeschrieben habe, was in der 90-minütigen Vorlesung vorkam, gab er mir gleichzeitig den Tipp den Zeilenabstand auf 1,5-zeilig einzustellen, immerhin komme ich so auf eine Seite mehr, aber was nun? Noch 2 Seiten aus den Fingern saugen? Das wird durchaus schwer, da ich außerdem kein übermäßig auffälliger Laberkopp bin, werde ich wohl Mäx mein Protokoll schicken müssen, damit dieser das auf eine angemessen hohle Länge strickt. Also hat mir das schon gehörigst die Stimmung verdorben… muss mich mal bezüglich der Formalia mit dem Dozenten auseinandersetzen.

Nun kam ich allerdings nach Hause und der lange erwartete Brief der Stadtwerke Düsseldorf lag im Kasten. Ich hoffte inständig, dass meine Abschlussrechnung doch ein gutes Ende des Tages bescheren könnte und ich wurde positivst überrascht. Von den 308 €, die ich den Stadtwerken überwiesen hab, hab ich nur Strom im Wert von 161,91 € verbraucht. Also ein dickes Plus von 146, 09 €, das  morgen meinem Konto gutgeschrieben wird. Somit wär auch geklärt, mit welchem Geld ich notfalls gegen meine Freunde von Inkasso & Co. vor Gericht ziehe. (Peter, du kriegst 100 € und nen Kasten Bier, wenn du mir nen guten Jura-Studenten schickst. ^^) Vielleicht kann ich meinen Prof ja auch noch nen bissel schmieren mit der Kohle, ma sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: