Kurumi

heißt so viel wie „Nuss“. Der Text dieses Liedes von Mr. Children ist allerdings sekundär. Das Video ist viel interessanter, ich denke nämlich, dass das Video ziemlich genau zeigt, wie sich Homophobia (ich und Pata, Mäx is Band-Koch) in 30 Jahren wiedervereinigen wird, um genauso erfolglos wie eh und je zu sein. Enjoy!

Advertisements

11 Antworten to “Kurumi”

  1. Leander Says:

    Ok, schon krass muss ich sagen. Aber in erster Linie gehts beim Musik machen doch um den Spaß an der Sache, und nicht darum, möglichst erfolgreich zu sein. Naja, garkeine Resonanz ist auch wieder nicht das Wahre, aber wenn dus in 30 Jahren schaffst, so nen Song zu schreiben, dann haste wahrscheinlich auch welche, dann könnte ihr euch auch Mäx als Bandarzt leisten, dafür müsst ihr dann nämlich privat Versichert sein, nicht nur wenn er Chefarzt sein könnte, einfach so. Erst Mäx dann Hippokrates.

  2. adulto Says:

    Ich lob mir deinen Idealismus, aber wie das Video schon zeigt, geht’s in erster Linie ja auch net um Erfolg, sondern um Ausdruck und Spaß. Wenn das gegeben ist, kann man vielleicht auch mal erfolgreich sein, muss man halt Glück haben, aber wie heißt es so schön: Das Glück ist eine Hure.^^

  3. Patrick Says:

    Wer nur Aufmerksamkeit will kann auch sich auch bei´ner Castingshow anmelden, wenn aber ein taxifahrender Japanologe und ein gescheiterter Krankenpfleger im Schweiße ihres Angesichts einen eigenen Song auf die Kette kriegen (werden) ist das was anderes. ^^

    Was die Tour angeht: Leo kümmert sich um die Tontechnik, der Commander vereinigt den Sicherheitsdienst und den Pyrotechniker in seiner Person.

  4. adulto Says:

    Reunion-Tour ist also fest, X-Plosive wird dann die „Rausschmeißer“-Band nach uns sein. ^^ Der Briloner kloppt, Fuel singt und nen Bass braucht man grundsätzlich ja nicht (außer der Typ kann wirklich Bass spielen….achso, mein Teacher übernimmt das gegen nen Sixpack Bier^^).

  5. thielus Says:

    der commander geht auf solo-tour. titel: „Live and let die“

  6. Leander Says:

    Und was genau machst du auf dieser Tour?^^

  7. adulto Says:

    der titel sagt doch schon alles, leo. ^^

  8. Leander Says:

    Ok, aber nachdem er dann einmal um die ganze Welt getourt ist, und alle seine Fans ihn gesehen haben, dürften bei seiner zweiten Tour nicht mehr viele da sein^^

  9. thielus Says:

    naja, der commander war schon immer ein meister darin, neue fans zu erschließen…allerdings müsste pata mal den dritten teil fertig kriegen…

    P.S.: ich mache auf dieser tour garnix, das ist sache des commanders, der mit mir nicht identisch ist (abgesehen davon würde kaum ein lebender mensch in die sphären des commanders aufsteigen…)

  10. Leander Says:

    naja, der commander war schon immer ein meister darin, neue fans zu erschließen /quote

    Meintest du nicht „erschießen“?

  11. thielus Says:

    im falle des commanders sind diese begriffe identisch, deine frage erübrigt sich also^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: