hide memorial summit 2008

Eine Mitteilung, die sicherlich nochmal verdeutlicht, welchen enormen Stellenwert hide als Gitarrist für die japanische Musik hatte, zeigt sich am Festival, welches am 3. und 4. Mai für einen wohltätigen Zweck unter Erinnerung an hide statt findet. Das Line-Up ist so gigantisch, dass es wahrscheinlich unbezahlbar wäre, wenn die Umstände andere wären. X Japan, Luna Sea, Dir en grey, Mucc, D’espairsRay und (besonders erfreulich) hide with Spread Beaver, etc.. Aufwendige Video-Projektionen holen hide wieder zurück (und sei es nur für 2 Tage).  Dass es eine wohltätige Veranstaltung ist, macht es natürlich besonders interessant, da die Ticket-Preise trotz aufwendigem Line-Up human gehalten werden und die Bands sich sicherlich nie wieder in dieser Konstellation auf einem kommerziellen Festival wieder finden werden.

Advertisements

Eine Antwort to “hide memorial summit 2008”

  1. Leander Says:

    Das nenn ich ma nen line-up. Können die das nicht mal irgendwo hier in der nähe machen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: