Freaky Friday

Es ist oft so, dass ich freitags wenig Zeit in meiner Bude verbringe, allerdings muss ich sagen, dass es am gestrigen Freitag so war, dass ich nach dem Aufstehen für gerade mal 20 Minuten nochmal nach Hause kam. Heute waren im Vergleich zur letzten Woche ganze 7 Leute mehr im Japanisch-Kurs, jedoch fehlte Fujita-sensei aufgrund einer Krankheit und Horie-sensei ist todesmutig eingesprungen, war mal wieder sehr lustig und schön ihn wieder als Lehrer zu haben.

Danach gings dann aber weiter, Evgeny wollte unbedingt in „Iron Man“ rein und da ich die Comic-Serie als Kind selber immer sehr gerne gesehen hab, war ich gleich dabei. Interessant war zu erfahren, dass das Lied „Iron Man“ von Black Sabbath, welches ja einen gewissen Kultstatus und Bekanntheitsgrad besitzt, Soundtrack der Comic-Serie war. (Irgendwie war das zu offensichtlich beim Lied-Titel) Danach saßen ich und mein russischer Comic-Fan-Freund in der Eisdiele am Bahnhof und genossen unseren Eiskaffee, woraufhin Nele auftauchte, der ich für etwaige Druck-Dienste ein Eis versprochen hatte.

Als Evgeny zum Eishockey-Spiel nach Hause fuhr (WM-Halbfinale: Russland-Finnland), blieb ich mit Nele zurück, woraufhin wir spontan beschlossen bei ihr noch einen Tee zu trinken. Nach Austausch diverser alter und neuer Informationen, tauchte dann Funda auf, mit der Nele zum Schwimmen verabredet war. Neue Informationen wurden ausgetauscht. Ich packte einen Teil von Neles gesundem vegetarischen Essen ein und machte mich auf den Weg nach Hause (ich nahm nicht mal die Straßenbahn).

Unterwegs rief Iwan an, woraufhin wir uns an einer Straßenbahnhaltestelle verabredeten. Er kaufte bei Penny ein paar hübsche Zutaten, um später am Abend einen hübschen Salat-Teller zu zaubern, den ich als Gegenleistung für korrigierende Dienste erhielt. Während er einkaufte, blieb ich 20 Minuten zu Hause, danach trafen wir uns an der nächsten Straßenecke und gingen zu ihm. Der Abend endete mit Metal Gear Solid 2 zocken um halb 3 Uhr am Samstag Morgen. Unglaublich was das für ein Pensum war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: