Trainless in Hamm

Jaja, wie oft geschah es schon? Ich freue mich immer wieder aufs Neue darauf in Hamm meinen Anschlusszug nicht zu bekommen und dort eine Stunde zug- und planlos rumzusitzen und mir aus Langeweile was zu essen oder den Spiegel zu kaufen (in letzter Zeit hat immer das Essen gegen den Spiegel gewonnen). Auch diesen Sonntag war es also wieder so weit. Unwetter, also bekam ich meinen Anschlusszug zwar, aber dieser fuhr knappe 40 Minuten später. Insgesamt kam ich eine Stunde später in Düsseldorf an, aber irgendwie machte mir das nichts aus, ich verschickte munter SMS (muss ja die 100 Frei-SMS irgendwie verbrauchen) und genehmigt mir wieder ein Spezial-Menü (4 €) bei der netten Hammer (wtf?) Imbissbudentante, obwohl ich weiss, dass ichs nie schaffe. Naja, immerhin hungere ich dann auch nicht mehr. Mehr als den Bahnhof von Hamm hab ich bisher auch nicht gesehen, ist wahrscheinlich auch nichts Wichtiges mehr in der „Stadt“. Wie könnte diese Stadt denn auch das Spezial-Menü noch toppen? (By the way: das Spezial Menü wurde mir angeboten, weil es günstiger gewesen wäre als eine Bratwurst mit kleiner Pommes. Letzten Endes sieht man ja wie „klein“ die Pommes dann waren.)

Spezial-Menü in Hamm

Advertisements

6 Antworten to “Trainless in Hamm”

  1. thielus Says:

    kenne ich aus warburg. da sinds aber oft 2 stunden. ohne fast-food-rastaurant. ^^

  2. Leander Says:

    Lecker, aber ist echt nen bisschen klein die Pommes

  3. Patrick Says:

    Damn, das Preis-Leistungs-Verhältnis wird nur noch durch die „Snacks“ der „Lassen sie mich mal durch“-Typen mit Wägelchen in den volleren Regionalbahnen getoppt, Kaffee 1,50€^^

  4. Frau*Seltsam Says:

    echt… hammer.. halt ,) *lach* danke für diesen lacher.. auch wenn dirs vermutlich weniger nach lachen war ,)

  5. paleica Says:

    herrlich (= zug verpassen. das ist was tolles. juhu. das mag ich auch immer sehr

  6. paleica Says:

    ja, da hast du recht. das wäre toll wenn man dinge nochmal sehen könnte wie ein kind. aber schön wenn einem sowas wieder in erinnerung gerufen wird…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: