自分にとって大切なもの

私は自分にとって大切なものはよく変わると思いますが、いつも変わらないものもあります。昔自分にとって愛ほど大切なものはほかにはありませんでした。でも、いつか別れればよく「どうして彼女のために私の生活を変えましたか」と思っている人が多いでしょう。今そうするくらいなら、死んだほうがましだと思います。ぜひよりいい生活をしたいですから、勉強とか将来とか一番大切なものにしたほうがいいと思います。父は1990年にポーランドから来ましたから私はよりいい教育をもらえるのは父のおかげです。だから、いい勉強しているのは一番大切なものになりました。自分にとって日本へ留学しに行くという予定はとても大切です。日本語ももっとよくしたいし、日本人の考え方もわかりたいです。私の将来のために一生懸命に頑張ります。

Advertisements

10 Antworten to “自分にとって大切なもの”

  1. Leander Says:

    Also Adam, japanisch gut und schön, aber ich versteh kein wort^^

  2. adulto Says:

    Ich versuche ein neues Publikum zu erschließen. ^^ is aber krass, dass wordpress die ganzen zeichen als nur ein einziges wort erkennt. ^^

  3. Anti Says:

    Ich seh nur ein 1990 zwischen Fragezeichen^^ scheiß Sprachen die nicht installiert sind^^

  4. Neeltje Says:

    Ich kann’s lesen und bin mir sicher, dass Du Frau Fujita mit diesem Aufsatz überzeugt haben wirst!!! ^^

  5. adulto Says:

    Also in diesem Aufsatz gehts darum, was für mich wichtig ist und da hab ich Studium, Auslandsjahr und Zukunft angegeben. Im anderen gings darum, dass ich mal versehentlich auf ne Glasscherbe getreten bin und mir den Fuß aufgerissen hab. ^^

  6. thielus Says:

    moment. Das is ein Aufsatz? aha, und die Politologen sind also faul?^^

  7. adulto Says:

    Naja, die Aufsatz-Themen sind immer so gewählt, dass man bestimmte Grammatik verwenden muss oder kann. ^^ wie z.bsp. „unabsichtlich etw. tun“, der krasseste war bisher ja das kochrezept, da musste man so gut wie alle vokabeln raussuchen. ^^

  8. thielus Says:

    ich meinte den Umfang. Oder steht ein Zeichen für 10 Sätze?^^

  9. adulto Says:

    is ne halbe din a 4-seite, das is normal sogar über dem pflicht-umfang, der 200 zeichen beträgt.

  10. Tzu-Yu Says:

    あなたの将来と日本へ留学のために一生懸命に頑張ってね~~~
    (^____^)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: