Schlaflose Socken und eifersüchtige Gitarren

Die letzte Nacht war eigentlich gar keine richtige Nacht. Um 2 Uhr ging’s für meine Verhältnisse früh in die Heia, allerdings überkam mich schon um 5 Uhr nachts eine eigenartige Schlaflosigkeit und Unruhe. Ich musste zwei Mal aufstehen, um meine ausgetrockneten Mund mit Apfelschorle zu füllen, schlafen konnte ich selbst nach diesem Ritual nicht. Wieso konnte ich nicht schlafen? Ich denke, dass es damit zusammen hing, dass ich (wegen kalt und so) meine Füße in schöne Wollsocken packte, als ich ins Bett ging. Wegen der Socken konnte ich vielleicht nicht schlafen oder ist es eine ominöse, existenzielle Bedrohung, die in meinem Innern Unruhe und Panik auslöst?

Vielleicht habe ich auch nur Gewissensbisse. Seitdem ich bei meinen Eltern war, weiss ich nicht mehr, ob es gerecht ist, dass ich meine Akkustik-Gitarre meiner elektrischen Freundin vorziehe. Es darf zumindest als böses Omen gewertet werden, dass ich mir bei der ersten Berührung meiner E-Gitarre den Daumen an der Gitarre aufschnitt. Naja, vielleicht war es auch zu viel von ihr verlangt… nach so langer Zeit kam ich zurückgekrochen, sie war schon ganz verstimmt und staubig. Sie war wohl einfach nur eifersüchtig auf Akiko oder vielleicht mies gelaunt, weil ich den Verstärker nicht mehr so aufdrehe wie früher, weil ich nicht mehr so begeistert bin von meiner electric love. Das möchte ich ändern, ich möchte eine zweite Chance, ich möchte wieder rocken. Beim nächsten Besuch bei Muttern werden neue Saiten aufgezogen, das Gold wird poliert und der Verstärker zum Glühen gebracht mit neuen, schnellen Liedern. Das ist mein Versprechen an Faye, vielleicht klappt’s dann wieder mit dem Schlaf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: