Ein kurdisches Sprichwort sagt:

„Trauben bekommen ihre Farbe, weil sie nebeneinander stehen.“ Folgende Situation: Weil ich schon um 1 beim Tandem war, obwohl Tandem erst um 5 Uhr war, schrieb ich meinem guten alten kurdischen Freund Rojo ne SMS, dass ich schon genauso durcheinander im Kopf bin wie er. Woraufhin er eben dieses kurdische Sprichwort rauskramte. Nach dem Motto: Wenn man viel Zeit miteinander verbringt, färbt dass auf den jeweils anderen ab.

Advertisements

4 Antworten to “Ein kurdisches Sprichwort sagt:”

  1. Leander Says:

    Meinst du dass das nen Sprichwort ist? Klingt eher nach na ganz normalen Tatsache.

  2. adulto Says:

    Haben Trauben ne andere Farbe, wenn sie alleine stehen würden?

  3. Leander Says:

    Nein, ich meine das am Ende des Beitrages^^

  4. Leander Says:

    Oh, ich hab mich verlesen^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: