The magic Mütze

Es kann einfach kein Zufall sein. Heute war es wieder das gleiche Spiel. Da geht man seelenruhigst den Weg vom Café ins traute Heim und was kommt dabei raus? Eine relativ gebrechliche Oma fragt, wie sie von hier zu den Düsseldorf Arcaden kommt. Okay, denke ich, lächle, erkläre ihr den Weg und wünsche ihr einen schönen Tag. Zu Beginn meines Studiums in Düsseldorf wurde ich nie nach dem Weg gefragt, doch irgendwann änderte sich etwas. Es war der Tag, an dem ich eine Mütze gestohlen hatte. Diese Mütze… sie hatte scheinbar alle Empathie und alle Freundlichkeit ihres ehemaligen Wirtes aufgesogen. Ich habe Rojo eines Tages einfach mal seine Paris-Mütze geklaut. Nicht, dass ich Mützen-Fan wäre, aber da Rojo die Praxis „Ich klau’s dir und du kriegst es nicht wieder“ schon mit einigen meiner Bücher erfolgreich praktiziert hatte, klaute ich ihm einfach spontan mal seine Mütze. Seit diesem Tag wurde ich derart oft nach Hilfe, nach Wegbeschreibungen gefragt, dass es entweder meiner selektiven Wahrnehmung oder Rojos Mütze geschuldet ist, dass ich nun sowas wie ein persönlicher Guide für viele Besucher des schönen Düsseldorfs geworden bin.

Hier ein Bild, auf dem ich besagte Mütze trage, die sowohl Fluch als auch Segen ist.

Die Paris-Mütze

Advertisements

4 Antworten to “The magic Mütze”

  1. morbiderengel Says:

    Irgendwann sieht man vielleicht auch einfach wie ein Einwohner der Stadt in der man lebt aus 😉
    Oder du guckst plötzlich freundlicher 😉
    Aber vielleicht ist es auch die Mütze, wer weiß das schon ^^
    LG

  2. Peter Says:

    Seitdem ich beim Frisör war, werde ich nicht mehr nach dem Weg gefragt.

    Irgendwie denken die Leute, das semihippieske Menschen auf der Straße leben und sich von daher auskennen 😉

  3. phenomics Says:

    Sowas in der Art kenne Ich auch. Ich wurde früher immer bei unserer hiesigen Buchhandlung gefragt, ob Ich nicht mal helfen könne.

  4. Leander Says:

    Steht da nicht Paris auf der Mütze? Vielleicht sieht du damit wie jemand aus der weit rumgekommen ist^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: