Southern All Stars – Manatsu no Kajitsu

Eine japanische Band, die seit 1975 aktiv ist und während ihres Bestehens zahlreiche Erfolge vorweisen kann (bei 55 Singles muss ja auch mal Erfolg rausspringen), hätte mir eigentlich früher auffallen müssen. Nun bin ich auf Umwegen (ich hörte einen Southern Allstars Coversong von Bonnie Pink und Saito Kazuyoshi) zu dieser erstaunlich zeitlosen Band gekommen. Die Band zählt nach B’z (einzige nicht-westliche Band in der Rock’n’Roll Hall of Fame) und Mr. Children zu den meistverkauftesten Künstlern Japans. Dabei deckt die Band eine erstaunliche Bandbreite an Musikstilen ab, was sicherlich auch zu ihrer Massentauglichkeit beiträgt und die Musik immer zeitlos wirken lässt.

Der Single-Auskopplung „Manatsu no Kajitsu“ (Die Frucht des Hochsommers), die einem gleichnamigen Film Anfang der 90er als Soundtrack diente, stieg bis in die Top 5 der japanischen Charts auf. Obgleich der Film mäßig erfolgreich war, konnte sich der exzellente Soundtrack der Southern All Stars auf Platz 1 der Albumcharts etablieren und erreichte Verkaufszahlen von einer Million Kopien.

Ich habe eine ganz wunderbar minimalistische Version des Liedes gefunden, die zwei Japaner mit viel Herzblut vortragen.

Manatsu no Kajitsu (Frucht des Hochsommers)

In dieser traurigen Jahreszeit, die von Tränen überflutet wird, träume ich davon von jemandem umarmt zu werden.

Das Gefühl weinen zu wollen kann ich nicht mit Worten beschreiben. Auch heute Nacht fällt wieder kalter Regen, ich kann es nicht ausstehen und seufze. Auch wenn jetzt der Sommer um mein Herz kreist.

Sag mir Tag und Nacht, dass du mich liebst. Folge mir in meine Träume. Ich kann es nicht vergessen Heart and Soul. Unsere Namen im Sand sind verschwunden. Wohin die Wellen wohl zurückkehren? Es geht zu weit Love and Roll. Liebe wie sie ist.

etc.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: