Naha-Matsuri

Sonntag war es wieder so weit. Das Naha-Matsuri fand stand, auch bekannt als „Tauziehen“-Matsuri. Dabei darf man sich das Tauziehen nicht so vorstellen, dass da nen paar Leute nen Seil ziehen. Das Tauziehen findet zwischen Team West und Team Ost statt und in der Mitte ist der 2 Meter hohe Knoten, der anzeigt welches Team gerade vorne liegt. Die Teams bestehen aus allen Menschen, die sich um die ca. 1 Meter dicken Seile versammeln. Auf den Seilen stehen dann lustige Leute, die den Rhythmus für das Ziehen vorgeben. Team Ost hat dieses Mal gewonnen, keine Ahnung wieso ich immer im Verlierer-Team bin. Nach dem Tauziehen rennen alle Leute zu den Seilen und schneiden sich ein Stück ab, weil dies Glück verspricht. Hab mein Stück in letzter Sekunde ergattern können. Wird mir beim Studium aber auch net so viel bringen. 😦Rope Naha Matsuri

Naha Matsuri

Advertisements

Eine Antwort to “Naha-Matsuri”

  1. adulto Says:

    Ist übrigens laut Guiness-Buch das größte Seil der Welt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: