Mein Zimmer auf Okinawa

Heute morgen hatte ich die Schnapsidee ein Video über mein Zimmer zu drehen. ^^

Advertisements

6 Antworten to “Mein Zimmer auf Okinawa”

  1. Leander Says:

    Also das Badezimmer sieht deutlich besser aus als in Düsseldorf^^ Du scheinst echt genug Asche zu haben das du dir schon ne neue Klampfe gekauft hast. „German Wust“, sehr geil^^

  2. Peter Says:

    Adam Jambor Videogott!
    Scheint doch ganz ok zu sein. Ich hause hier nicht so fett. Und 20°, das gab´s hier dies Jahr schon in Fahrenheit.

    Mehr Videos, bitte. Insbesondere von German Wurst 😉

  3. M. Says:

    „Großes Kühlfach… ist nur Eis drin, für die Frauen…“
    Jaja, das sagen se alle … ; )
    Zimmer ist ganz in Ordnung, ich beneide dich aber um den GASherd!!! Und sogar zwei Kochflächen T_T Wir haben hier nur ein Induktionskochfeld. Für drei Leute.

  4. Patrick Says:

    Alter was rauchste da für´n Kraut, hat dich die tropische Sonne an den Tabak gewöhnt…?;)

  5. adulto Says:

    300 Yen pro Packung sind genau 2,60 € 😉

  6. Anti Says:

    Verrauch nicht alles, Anti braucht Tarepanda-Plüschtiere ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: