Liebe oder Hass?

Heute nach dem Unterricht über japanische Schriftsprache war es dann mal wieder soweit, dass ich (jetzt schon das dritte Mal hintereinander) von meiner Kurslehrerin gerufen wurde und also wieder mit einem absoluten Gefühl der Ahnungslosigkeit zu ihrem Büro spazierte, wo sie und die Lehrerin des obersten Kurses für Austauschstudenten mich wieder um etwas „bitten“ wollten. Von Bitte kann man da eigentlich nicht wirklich sprechen, weil ich ja sowieso nichts abschlagen kann oder sollte, wenn ich es mir nicht verscherzen will. Also kam dann die „Bitte“, dass ich bitte den Moderator geben sollte beim Redewettbewerb der Grundstufe-Japanischlerner. Ich werde flankiert von einer Koreanerin, aber was mir absolut nicht einleuchten will, ist: WIESO schon wieder ICH? Ich wecke scheinbar bei Japanischlehrern rund um den Globus versteckte Sympathien oder Gelüste mich zu mobben. Natürlich stand ich erstmal bedröppelt vor den Lehrern, die sich darüber amüsierten, dass ich mich nicht wirklich freute. Einerseits ehrt es mich sehr, andererseits ist es lästig und nervig. Ich hoffe, dass nach dem anfänglichen Schock trotzdem die Freude über diese Aufgabe überwiegt, zumal ich wenigstens nicht alleine bin. Die Motivation meiner Lehrer mich für alles mögliche einzuspannen ist mir nichtsdestotrotz ein wenig schleierhaft. Liebe oder Hass?

Advertisements

13 Antworten to “Liebe oder Hass?”

  1. morbiderengel Says:

    Vielleicht steht sie auf dich, du solltest versuchen sie zu vögeln ;D

  2. adulto Says:

    Die körperliche Anziehung ist in diesem Bereich nicht vorhanden. 😉

  3. Leander Says:

    Adam, wenn man den einzigen Ausländer gefunden hat, der gescheit Japanisch spricht, dann muss man den auch rumzeigen um damit anzugeben^^

  4. adulto Says:

    Gibt ja noch nen Europäer, der halbwegs Japanisch kann. Die wollten halt neben der Koreanerin einen europäischen Mann und da auf einem halbwegs vernünftigen Niveau nur ich und ein äußerst schüchterner Franzose Japanisch reden können, wurde ich mal wieder auserkoren. Die Klasse war wieder am Brüllen vor Lachen, als die alle davon erfuhren.

  5. Patrick Says:

    Angesichts der vielen europäischen Manga- und Animenerds müsste man annehmen Japan wäre voll von japanophilen Europäern, aber wirklich ernsthaft bis zum bitteren Ende verfolgen die Spur scheinbar doch nur wenige.^^

  6. adulto Says:

    Man bedenke, dass Okinawa das Paradies für Urlauber, aber nicht für Anime- und Manganerds ist. 😉 Musst mal nach Tokyo oder in ne andere Großstadt gehen um Nerds zu sehen.

  7. Maikeru Says:

    hehe!!
    Okinawa wird ja gern und häufig, in hentais, als Paradies für Junge Männer dargestellt.. und nicht weil es nen toller Urlaubsort ist =D, wenn du die Andeutung richtig deutest =D.. irgendwann heisst es A-D-U-L-T-O-kun von der Lehrerin im roten Minirock und von dir kommt nur ein stummes:,, Sensei..!! “ xD..

  8. leander Says:

    Ja, der würde dem Adam ähnlich sehen^^

  9. adulto Says:

    Bei meinen Lehrerinnen kann man davon eher träumen. 😉 Ich halt mich da doch lieber an die Studentinnen.

  10. Patrick Says:

    Adult sträube dich nicht gegen die geballte Lebenserfahrung älterer Frauen, du könntest es bereuen. ^^

  11. adulto Says:

    Meine Ex-Freundin war 6 Jahre älter als ich. Da kannst nicht mal du mithalten. 😉

  12. Anti Says:

    Na da wundert mich nicht, dass sie deine Ex-Freundin ist 😛

    Mich wundert eh, dass du da feste Freundinnen hast Adam, so kannste ja gar nicht all-u-can-fuck machen ;D

  13. adulto Says:

    Ich muss ja nur wie im Kommunismus das Plansoll erfüllen. Da ist es ja Latte, wer das gerade ist. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: