Bist du in Ordnung?

Es ist so schwer sich auf den ersten Blick zu verlieben, aber wenn ich das könnte, wärst du diejenige, in die ich hoffnungslos verliebt wäre. Wieso ich den Konjunktiv benutze? Vielleicht weil ich mich wirklich verliebt habe und einfach nur wieder deine Hände wärmen möchte. Ich möchte neben dir liegen, deine Hände halten und dabei einfach nur in dein unschuldiges Gesicht sehen. Manchmal können Menschen wirklich die größten Egoisten sein, aber letzten Endes reiße ich mich zusammen und äußere meine Wünsche nicht. Manche mögen mich dann fragen, ob ich noch in Ordnung sei, ob ich noch richtig ticke, aber eigentlich ist es mir schon genug dich aus der Distanz zu sehen und zu denken, dass du die perfekte Person wärst. Dabei jage ich durch endlos viele Straßen und blende die Gedanken an dich aus wie ein Phantom, wenn ich einer Anderen begegne. Werde ich dadurch glücklich? Dadurch vielleicht nicht, aber ich bin glücklich, weil ich endlich wieder jemanden habe, an den ich denken kann. Jemand, der mich mein Herz hören lässt. Dabei dachte ich schon fast, dass da nur ein Klumpen Eis wäre, der das Blut in die eiskalten Adern pumpt. Bist du in Ordnung? Natürlich bin ich das. Manchmal ist einfach unnötig zu fragen, ob es richtig wäre sich in diese Person zu verlieben. Es ist doch nichts schlimmes dabei sich zu verlieben. Nimm mein Herz und zerschlag es auf dem Boden, ich habe schon schlimmere Sachen erlebt. Ich will jetzt schlafen und dabei an dich denken, wenn ich nur daran denke, dass ich dich morgen sehe, bin ich glücklich. Wenn ich mich jemand das nächste Mal fragt, ob ich in Ordnung sei, dann sag ich einfach „Nein, ich bin verliebt“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: