Japanischer Reggae? WTF!

So lautete ein Kommentar zu dem Lied „Lifetime Respect“ von Miki Douzan, der 2001 mit diesem Lied den ersten großen Reggae-Hit in Japan landete. Die Single verkaufte sich über 1 Millionen Mal und gilt dementsprechend immer noch als Klassiker des japanischen Reggae. Das Video bietet übrigens eine deutsche Übersetzung des Textes.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Japanischer Reggae? WTF!”

  1. Mitch Bucanon Says:


    Das ist auch cool!
    ランキン タクシ
    mfg

  2. banana Says:

    uhhh…reggae! schön! mehr davon! mehr davon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: